Zurück

Autohaus Telke in Bad Schlema neuer safe-net Partner

Freitag, 17. November 2017 - 15:36 Uhr

Wir freuen uns, das Autohaus Telke als neuen starken Kooperationpartner an unserer
Seite zu haben.

Das Autohaus Telke möchte aktiv den "Kampf" gegen die alljährliche Unfallstatistik aufnehmen,
in der die Fahranfänger als Risikogruppe Nr. 1 herausragen.

Hierfür halten Sie nicht nur für beide Hausmarken Kia und Citroen besondere Angebote für junge Fahranfänger bereit, die es ermöglichen auch jungen Fahrern ein sicheres und vor allem bezahlbares Auto anzubieten, sondern bieten auch jedem Fahranfänger an, an unserem beliebten safe-net Plus Trainingsprogramm teilzunehmen.

In diesem kann der Teilnehmer seine individuellen Stärken ermitteln, um diese besser zu nutzen bzw. eventuelle Schwächen zu trainieren - das ganze im Einklang mit den Anforderungen des Deutschen-Verkehrssicherheitsrat.

Wir freuen uns auf die Zusammenarbeit.

Bild 2 von links: Kay-Uwe Friemel (Markenverantwortlicher Kia),
Michael Wilck (safe-net), Wolfgang Ullrich (Markenverantwortlicher Citroen)

  • image_1
  • image_2
 

 


Kommentar schreiben:


Copyright 2020 - FVS GmbH   |   Impressum   |   Datenschutz