Zurück

Eröffnung des ersten "Fahrschulpoints"

Freitag, 19. Oktober 2018 - 13:57 Uhr

Der erste "Fahrschulpoint" wurde in dieser Woche in Dorsten eröffnet.

Das
Autohaus Baumann hält ab sofort ständig einen brandneuen Kia als 
Fahrschul-Testwagen vor, um Fahrschulen die Möglichkeit zu geben in einem 
komplett umgebauten Modell eine Probefahrt zu absolvieren, oder einen 
Werkstattaufenthalt zu überbrücken.

Natürlich hat das Autohaus Baumann - wie übrigens alle unsere Kia
Partner auch - die Möglichkeit Sonderkonditionen sowohl im Nachlass, als auch
im Leasing für Fahrschulen und Fahrlehrer anzubieten. Dabei unterstützt die
Kia Leasing mit Sonderkondition speziell diese hart umkämpfte Zielgruppe.

Im aktuellen Quartal entstehen bundesweit die ersten zehn solcher Fahrschulpoints,
quer über das Land verteilt, um eine möglichst große Fläche abzudecken und jeder
Fahrschule den richtigen Ansprechpartner zu bieten.

Darüber hinaus gibt es in den Fahrschulpoints auch immer mindestens 2 Kia Modelle,
die speziell für Fahranfänger zur Probefahrt bereit stehen. Auch die Kommunikation
mit den regionalen Fahrschulen und deren Fahrschülern wird deutlich intensiviert.

Zur Eröffnung überbrachte unser Mitarbeiter Kai Rensen, neben vielen Glückwünschen
auch einen Strauss Blumen und liess sich mit dem safe-net Beauftragten des
Autohauses Baumann, Markus Kleinebrecht ablichten.

  • image_1
  • image_2
 

 


Kommentar schreiben:


Copyright 2018 - FVS GmbH   |   Impressum   |   Datenschutz